Sie sind hier: Startseite / Berufsmaturität / Eintritt

Artikelaktionen

Eintritt

Damit Sie die Berufsmaturität besuchen können, benötigen Sie einen abgeschlossenen Lehrvertrag (EFZ) für die Berufsmaturität während der Lehre (BM 1), bzw. eine abgeschlossene berufliche Grundbildung (EFZ) für die Berufsmaturität für gelernte Berufsleute.

Zudem ist Ihre schulische Vorbildung (obligatorische Schulzeit) ausschlaggebend, ob Sie in die Berufsmaturität aufgenommen werden können:

  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit im Jahr 2018: Sie benötigen eine „Berechtigung für den Übertritt in die FMS, IMS, WMS und BM“
  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit vor Juli 2017: Sie werden gemäss den bis zu diesem Zeitpunkt gültigen Aufnahmebedingungen in die Berufsmaturität aufgenommen 

Lernende aus anderen Kantonen als Basel-Stadt und Baselland werden gemäss den Aufnahmebedingungen des Kantons, in dem die obligatorische Schule abgeschlossen wird, aufgenommen. 

Weitere Informationen zum Eintritt in die Berufsmaturität finden Sie unter Aufnahmebedingungen.