Sie sind hier: Startseite / Ausbildung / Hauswirtschaft / Fachmann/frau Hauswirtschaft EFZ

Artikelaktionen

Fachmann/frau Hauswirtschaft EFZ

Bild Legende:

Als Fachfrau oder Fachmann Hauswirtschaft organisieren und erledigen Sie alle grundlegenden hauswirtschaftlichen Arbeiten in einem Grossbetrieb. Die Grundbildung können Sie in einem Heim, in einem Spital oder in einem Gastronomiebetrieb absolvieren. Ihnen wird Umweltbewusstsein und wirtschaftliches Handeln in allen Gebieten bewusst gemacht. Wissen über Gesundheit und soziale Zusammenhänge gepaart mit Kontaktfreude und Teamfähigkeit machen Sie zu geschätzten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Auch im administrativen Bereich leisten Sie dank Kenntnissen in der PC-Anwendung qualifizierte Mitarbeit. (Quelle: www.hauswirtschaft.ch)

Berufsabschluss für Erwachsene Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft (Nachholbildung nach Art. 32 BBV)

Erwachsene mit Berufserfahrung können an der BFS Basel die schulische Ausbildung zum Berufsabschluss für Erwachsene Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft (Nachholbildung Art. 32) besuchen. Interessierte erhalten die provisorische Zulassung bei der Lehraufsicht ihres Wohnkantons und werden zu einem Eintrittsgespräch an die Berufsfachschule Basel eingeladen.

Wenn Sie keinen Abschluss in der Allgemeinbildung oder eine gleichwertige Ausbildung haben, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Nachholbildung in Allgemeinbildung.

Berufsmaturität

Beachten Sie auch die Möglichkeiten, die dreijährige Grundbildung mit der lehrbegleitenden Berufsmaturität Gesundheit und Soziales zu verbinden. Informationen und Anmeldeunterlagen dazu finden Sie auf unserer Website unter Berufsmaturität.

Voraussetzungen für die Anmeldung an der Berufsfachschule

- Lehrvertragsabschluss mit einem Ausbildungsbetrieb.

Auskünfte

Sekretariat, Berufsfachschule Basel
Kohlenberggasse 10, 4001 Basel
Telefon: +41 61 267 55 00
E-Mail: