Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Alternierender Fern- und Präsenzunterricht ab 04.01.2021

Artikelaktionen

Alternierender Fern- und Präsenzunterricht ab 04.01.2021

09.12.2020

Die Schulleitung hat nach sorgfältiger Analyse der Situation und in Absprache mit dem Erziehungsdepartement Basel-Stadt beschlossen, ab Montag, 4. Januar 2021 mit den Klassen im 1. und 2. Lehrjahr EFZ und BM1 sowie mit den Lernenden im 1. Jahr BM2B aufs Modell „Präsenz- und Fernunterricht im wöchentlichen Wechsel“ umzusteigen. 

Oberstes Ziel ist es selbstverständlich, so rasch als möglich wieder vollumfänglich Präsenzunterricht anbieten zu können. Die immer noch sehr hohen Fallzahlen in den beiden Basel lassen das aber aktuell nicht zu.

Somit gilt ab Montag, 4. Januar 2021 bis auf weiteres folgende Regelung:

 

immer Präsenzunterricht                        

wöchentlich alternierender 
Fern- und Präsenzunterricht                           

immer im Fernunterricht
Ausnahmen gemäss Art.6 Abs.1b und 1c     

  • Vorkurs Detailhandel
  • Vorlehre Betreuung
  • Alle EBA-Klassen
  • Alle Klassen 3. Lehrjahr EFZ
  • Alle Klassen 3. Lehrjahr BM1
  • Alle Klassen nach Artikel 32
  • Alle Klassen vG FABE
  • BM2V
  • 2. Jahr BM2B
  • Förderkurse
  • Freikurse Detailhandel
  • Begleitetes Lernen
  • Lernberatung
  • Alle Klassen 1. und 2. Lehrjahr EFZ
  • Alle Klassen 1. und 2. Lehrjahr BM1
  • 1. Jahr BM2B
  • HFKE
  • Lehrgang FsF
  • Weiterbildung M&G

 

 

Die Lernenden wurden per Mail von der Schule informiert. Die Klassenlehrpersonen besprechen mit ihnen den Wechselplan. Für eine bessere Übersicht sind erst die Wochen bis zu den Fasnachtsferien aufgeführt. Bei Bedarf bleibt der Rhythmus so bestehen bis zu den Sommerferien. Sie finden den Plan hier:

Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Wechselplan ab 04.01.2021 06.01.2021